Vermarktung

#008 Severin Schwander – Regio-Metzgerei

Severin Schwander, gelernter Koch, ausgebildeter Fleischfachmann und Kranzschwinger. Im Jahre 2018 verteidigte Severin Schwander zum vierten Mal in Folge den Europameistertitel der jungen Fleischfachleute in der Teamwertung und erreichte den Dritten Platz in der Einzelwertung.

Seine innovativen Produkte überzeugten die Jury und den Gaumen vieler Feinschmecker. 

Severin’s Interesse an alten Rezepturen und Praktiken verbindet er mit der heutigen Zeit. Im Gespräch erfahren wir Spannendes zur inneren und äusseren Fleischqualität, Regionalvermarktung, Beziehung und Verantwortung gegenüber den Tieren, den Bauern und der Kundschaft.

Nicht zu vermeiden ist das Thema Tod, welches beim Fleischkonsum zu Grunde liegt. Wie geht Severine Schwander damit um, was ist ihm dabei wichtig und welche Wünsche hat er an das Konsumverhalten der Gesellschaft?  

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.schwander-metzg.ch

Bildquelle: https://www.gantrischpost.ch/wp-content/uploads/2018/11/Severin-Schwander-Gewinner-Zukunft.jpg

#007 George Wenger – Dittligmühle

George Wenger – engagiert und vielseitig begabt – achtet mit Leidenschaft darauf, dass die Mahlsteine perfekt eingestellt sind. Die Geschichte der Dittligmühle begann als Landwirtschaftsbetrieb mit angegliederter Mühle und Bäckerei. Daraus entstand etwa ab 1950 ein reiner Mühlenbetrieb. Diese Tradition wird heute in der 7.ten Generation weitergeführt.